Kategorie Archiv Spielbericht

Jugend 2 – FC 08 Bad Säckingen 4:6

Im Spiel der zweiten Jugend gegen die Konkurrenz aus Säckingen musste sich die Mannschaft erneut mit 4:6 geschlagen geben.

Hauptursache war wohl die zusätzliche Verstärkung der Säckinger, welche unmittelbar vor dem Spiel einen weiteren Jugendspieler mit in ihre Mannschaft aufnahmen.

Dieser Gegner war für unsere Spieler nicht zu schlagen und wir gaben somit gleich 2 Punkte in den Einzelspielen ab und einen weiteren im Doppel.

Punkte für Hasel: Marino/Schmidt(1), Marino(1), Gütter(2)

Schlagwörter, ,

Jugend 1 – TTC Forchheim 6:8

Am 08.12.18 spielte die erste Jugendmannschaft des TTC Hasel gegen den Tabellenführer TTC Forchheim. Dabei verlor man leider mit 6:8. Insgesamt war es, wie am Ergebnis zu sehen ein sehr knappes Spiel. So wurde ein Doppel gewonnen und eins leider im fünften Satz abgegeben. Danach holten die Eins und die Drei ein Spiel. Dann jedoch konnte im nächsten Durchgang nur die Eins gewinnen. Somit stand es dann, nach einem knappen Fünfsatzspiel des Vierers 4:6. Am Schluss gewannen die Nummer Eins und Zwei jeweils noch ein Spiel und man müsste sich mit dem Endergebnis 6:8 geschlagen geben.

Punkte für Hasel: Raimann/Güdemann (1), Raimann (3), Burdack (1), Güdemann (1)

Schlagwörter, ,

TTC Schönau-Todtnau – Herren 2 9:7

Die Zweite konnte in Ihrem letzten Hinrundenspiel leider keine Punkte einfahren.

Der Gegner aus Schönau-Todtnau erwischte einen wunderbaren Start und war schnell mit 8:3 davon gezogen.

Doch die Zweite wollte sich noch nicht geschlagen geben und kämpfte sich verbissen bis 8:7 heran.

Leider wurde das anschließende Schlussdoppel knapp mit 2:3 verloren.

Trotz der Niederlage überwintert man auf Platz zwei, eine Leistung auf die wir wirklich sehr stolz sein können.

Punkte für Hasel: Raimann/Haider (1), Trefzer D. (2), Marx (1), Englert (1), Haider (2)

Schlagwörter, ,

Herren 1 – SV Eichsel 3 9:2

Am letzten Spieltag konnte sich die erste Herrenmannschaft gegen eine starke Konkurrenz aus Eichsel mit 9:2 durchsetzten. Die erste Mannschaft feiert nun ihren ersten Platz in der Bezirksliga ohne eine Niederlage und ohne Unentschieden.

Punkte gaben lediglich Steffen und Manuel im Doppel ab und Ralf Bachthaler mit einem Fünfsatzspiel.

Demnach holten Punkte für Hasel: Suhr/Franosz (1), Bachthaler/Kima (1), Suhr (2), Franosz (2), Hübbers (1), Raimann (1), Kima (1)

Schlagwörter, ,

Herren 1 – SV Nollingen 2 9:0

Am vorletzten Spieltag könnte die erste Mannschaft ihren Vorsprung in der Bezirksliga mit einem 9:0 Sieg ausbauen.

Nach drei knappen Doppelspielen die alle mit 3:2 für uns ausgingen gaben unsere Spieler keinen Punkt ab.

Sodass wir auch Nollingen 2 mit 9:0 besiegen konnten und die Herbstmeisterschaft nun endgültig sicher ist.

Das nächste Spiel gegen Eichsel 3 wird nochmals ein großer Kraftaufwand.

Punkte für Hasel: Hübbers/Raimann (1), Suhr/Franosz (1), Bachthaler/Kima (1), Suhr (1), Franosz (1), Hübbers (1), Bachthaler (1), Raimann (1), Kima (1)

Jugend 1 – SV Kirchzarten 5:8

Am 01.12.18 spielte die erste Jugendmannschaft des TTC Hasel daheim gegen die erste Jugendmannschaft des SV Kirchzarten.

Zu Beginn lief alles ausgeglichen ab. So gewannen wir ein Doppel und unsere 1 zwei Einzel und unsere 3 ein Einzel.

Dann jedoch konnte der Gegner mit 6:4 in Führung gehen. Hierbei verlor die 3 knapp mit 2:3. Danach wurde leider nicht mehr viel geholt und schlussendlich gewann nur noch unsere 1 sein letztes Einzel.

Demnach das Endergebnis 5:8 für Kirchzarten.

Punkte für Hasel: Raimann/Burdack (1), Raiman (3), Marino (1)

Schlagwörter, ,

SV Nollingen – Herren 1 4:9

Diesen Mittwoch spielte unsere erste Mannschaft gegen den Absteiger aus der Landesliga. Die Mannschaft war gut vorbereitet und konnte auch direkt mit 2:1 nach den Doppelspielen in Führung gehen.

In den Einzelspielen zeigte sich aber die Nollinger Stärke, vorne mussten beide Spiele abgegeben werden und auch Steffen gab sein erstes Einzel ab.

Ralf Bachthaler und den beiden hinteren Spielern gelang jedoch der Sieg, sodass wir noch immer 5:4 in Führung waren.

Nun zählte jeder Punkt, nach zwei knappen spielen konnten Jonas und Christian ihre beiden Einzelspiele vorne gewinnen mit 3:1.

Nachdem wir daraufhin auch beide Spiele in der Mitte für uns entscheiden konnten, hatten wir gewonnen, und die Herbstmeisterschaft scheint nun ziemlich sicher zu sein.

Punkte für Hasel: Suhr/Franosz (1), Bachthaler/Kima (1), Suhr (1), Franosz (1), Hübbers (1), Bachthaler (2), Raimann (1), Kima (1)

Schlagwörter, ,

Herren 2 – SV Nollingen 3

Im zweiten Spiel des Wochenendes konnte sich die Zweite souverän gegen den Gegner aus Nollingen durchsetzten.

Punkte für Hasel: Trefzer D./Marx (1), Trefzer T./Kima (1), Raimann/Haider (1), Trefzer T. (2), Raimann (1), Trefzer D. (1), Marx (1), Kima (1)

Schlagwörter, ,

Herren 2 – TTC Tiengen Horheim 9:4

Die zweite könnte heute im Spitzenspiel gegen den TTC Tiengen-Horheim ihren zweiten Platz erfolgreich verteidigen. In einem Match mit vielen knappen Spielen könnte sich die Zweite am Ende stark mit 9:4 durchsetzten.

Punkte für Hasel: Trefzer D./ Marx (1), Raimann/ Haider (1), Trefzer T. (2), Raimann (1), Trefzer D. (2), Marx (2)

Schlagwörter, ,

Jugend 2 – TTC Laufenburg 4:6

Am Samstag den 17.11.18 spielte die 2. Jugend des TTC Hasel gegen den TTC Laufenburg.

Die Mannschaft musste krankheitsbedingt unvollständig antreten und sich erneut mit einem 4:6 geschlagen geben.

Punkte für Hasel: Marino/Schmidt(1), Marino(1), Schmidt(1), Gütter(1)

Schlagwörter, ,