Schlagwort Archiv Herren

SV Eichsel 3 – Herren 1 6:9

Gegen den Tabellendritten konnte unsere erste Mannschaft knapp mit 9:6 gewinnen.

Christian Franosz konnte aufgrund einer Verletzung nicht mit spielen, und so spielte Andreas Raimann an Nummer 6.

Nach 6 Fünfsatzspielen konnte unser Ersatzspieler den entscheidenden Punkt zum Sieg holen.

Punkte für Hasel: Hübbers/Raimann (1), Suhr/Raimann (1), Suhr (2), Hübbers (1), Raimann M (1), Bachthaler (2), Raimann A (1)

Schlagwörter, ,

Herren 2 – TTV Schönau-Todtnau 9:2

Nachdem sich die Zweite in der Hinrunde noch schmerzlich mit 7:9 in Schönau-Todtnau geschlagen geben musste, konnte bei der heutigen Revanche ein klarer 9:2 Sieg eingefahren werden.

Besonders hervorzuheben ist das vordere Paarkreuz wo Dennis und Tim Trefzer insgesamt 4 Punkte einfahren konnten.
Punkte für Hasel: Trefzer D/Marx (1), Raimann/Haider (1), Trefzer D. (2), Trefzer T. (2), Marx (1), Raimann (1), Kima (1)

Schlagwörter, ,

TV Brombach – Herren 2 7:9

Die zweite konnte in Ihrem zweiten Rückrunde Spiel einen knappen 9:7 Sieg einfahren.

Im einen sehr knappen Spiel konnte sich die zweite am Ende durch einen tollen Endspurt die zwei Punkte sichern.
Grundlage für den Erfolg waren insgesamt drei gewonnen Doppel und die tolle Leistung von unserem Routinier Andreas “ Dr. Schupfball“ Raimann.
Punkte für Hasel: Trefzer D./ Marx (2), Trefzer T. / Kima (1), Trefzer D. (2), Trefzer T (1), Raimann (2), Kima (1)

Schlagwörter, ,

TTC Karsau – Herren 1 1:9

Ein guter Start in ein sehr wichtiges und entscheidendes Wochenende hatte heute die erste Herrenmannschaft.

Die Mannschaft konnte sich mit einem 9:1 Sieg gegen die Konkurrenz aus Karsau durchsetzen.

Morgen, um 10:30Uhr, empfängt die Mannschaft den 2. Platzierten aus Nollingen.

Würden uns über viele Zuschauer freuen!

Punkte für Hasel: Suhr/Franosz (1), Hübbers/Raimann (1), Kima/Bachthaler (1), Suhr (2), Hübbers (1), Raimann (1), Kima (1), Bachthaler (1)

Schlagwörter, ,

ESV Weil – Herren 2 3:9

Die Herren 2 traf am 18.01.19 auf den direkten Verfolger den ESV Weil.

Zum Rückrundenauftakt wollte die zweite gleich siegreich von den Tischen gehen. Nach den Doppeln war der Grundstein dafür bereits gelegt. Da alle 3 Doppel gewonnen wurden.
Anschließend konnte der Vorsprung durch eine geschlossene Mannschaftsleistung ausgebaut und schlussendlich auch mit einem 9:3 Sieg nach Hause gebracht werden.
Punkte für Hasel: Trefzer D. / Marx (1), Trefzer T. / Kima (1), Raimann / Englet (1), Trefzer D. (2), Marx (2), Raimann (1), Kima (1)

Schlagwörter, ,

TTC Schönau-Todtnau – Herren 2 9:7

Die Zweite konnte in Ihrem letzten Hinrundenspiel leider keine Punkte einfahren.

Der Gegner aus Schönau-Todtnau erwischte einen wunderbaren Start und war schnell mit 8:3 davon gezogen.

Doch die Zweite wollte sich noch nicht geschlagen geben und kämpfte sich verbissen bis 8:7 heran.

Leider wurde das anschließende Schlussdoppel knapp mit 2:3 verloren.

Trotz der Niederlage überwintert man auf Platz zwei, eine Leistung auf die wir wirklich sehr stolz sein können.

Punkte für Hasel: Raimann/Haider (1), Trefzer D. (2), Marx (1), Englert (1), Haider (2)

Schlagwörter, ,

Herren 1 – SV Eichsel 3 9:2

Am letzten Spieltag konnte sich die erste Herrenmannschaft gegen eine starke Konkurrenz aus Eichsel mit 9:2 durchsetzten. Die erste Mannschaft feiert nun ihren ersten Platz in der Bezirksliga ohne eine Niederlage und ohne Unentschieden.

Punkte gaben lediglich Steffen und Manuel im Doppel ab und Ralf Bachthaler mit einem Fünfsatzspiel.

Demnach holten Punkte für Hasel: Suhr/Franosz (1), Bachthaler/Kima (1), Suhr (2), Franosz (2), Hübbers (1), Raimann (1), Kima (1)

Schlagwörter, ,

SV Nollingen – Herren 1 4:9

Diesen Mittwoch spielte unsere erste Mannschaft gegen den Absteiger aus der Landesliga. Die Mannschaft war gut vorbereitet und konnte auch direkt mit 2:1 nach den Doppelspielen in Führung gehen.

In den Einzelspielen zeigte sich aber die Nollinger Stärke, vorne mussten beide Spiele abgegeben werden und auch Steffen gab sein erstes Einzel ab.

Ralf Bachthaler und den beiden hinteren Spielern gelang jedoch der Sieg, sodass wir noch immer 5:4 in Führung waren.

Nun zählte jeder Punkt, nach zwei knappen spielen konnten Jonas und Christian ihre beiden Einzelspiele vorne gewinnen mit 3:1.

Nachdem wir daraufhin auch beide Spiele in der Mitte für uns entscheiden konnten, hatten wir gewonnen, und die Herbstmeisterschaft scheint nun ziemlich sicher zu sein.

Punkte für Hasel: Suhr/Franosz (1), Bachthaler/Kima (1), Suhr (1), Franosz (1), Hübbers (1), Bachthaler (2), Raimann (1), Kima (1)

Schlagwörter, ,

Herren 2 – SV Nollingen 3

Im zweiten Spiel des Wochenendes konnte sich die Zweite souverän gegen den Gegner aus Nollingen durchsetzten.

Punkte für Hasel: Trefzer D./Marx (1), Trefzer T./Kima (1), Raimann/Haider (1), Trefzer T. (2), Raimann (1), Trefzer D. (1), Marx (1), Kima (1)

Schlagwörter, ,

Herren 2 – TTC Tiengen Horheim 9:4

Die zweite könnte heute im Spitzenspiel gegen den TTC Tiengen-Horheim ihren zweiten Platz erfolgreich verteidigen. In einem Match mit vielen knappen Spielen könnte sich die Zweite am Ende stark mit 9:4 durchsetzten.

Punkte für Hasel: Trefzer D./ Marx (1), Raimann/ Haider (1), Trefzer T. (2), Raimann (1), Trefzer D. (2), Marx (2)

Schlagwörter, ,